Download Die US-Präsidentschaftswahl 2012: Analysen der Politik- und by Christoph Bieber, Klaus Kamps PDF

By Christoph Bieber, Klaus Kamps

Die Vereinigten Staaten sind für die deutsche (und europäische) Forschung in vielen Aspekten ein Referenzmodell: von ihrer Innovationsfähigkeit bis hin zur Dynamik des sozialen Wandels, der gesellschaftlichen Modernisierung, der Mediatisierung von Staat und Gesellschaft, der Formierung sozial-kommunikativer Handlungsmuster und speziell der Implementierung von „neuen“ Medien in den politischen Prozess. Neben grundlegenden Beiträgen zu aktuellen Entwicklungen des Wahlsystems und der Wahlkampffinanzierung stehen insbesondere Fragen zu Wählerverhalten und Wahlsoziologie, Kampagnenstrategien, prominenten Medienereignissen im Wahlkampf sowie die section der Amtseinführung und Aspekte modernen Regierens im Vordergrund.​

Show description

Read or Download Die US-Präsidentschaftswahl 2012: Analysen der Politik- und Kommunikationswissenschaft PDF

Similar communication books

Electronic Communication Across the Curriculum

Lecturers and application heads through the usa current adaptable versions of computer-supported verbal exchange utilizing the pedagogies of writing for studying and writing with desktops -- together with technological know-how, math, heritage, philosophy, technical writing, accounting, literature, and marketing.

---
Uploader unencumber Notes:
Scanned PDF, contains OCR/searchable text
---

CHIP [MY] (August 2015)

PDF | English | 132 pages

CHIP Malaysia is considered one of Malaysia’s longest operating IT magazines and is now synonymous with electronic way of life and expertise. The journal is eventually the software to teach readers present and destiny tendencies and applied sciences, and express how they could use them successfully during this electronic international.

Wireless Mobile Communication and Healthcare: Second International ICST Conference, MobiHealth 2011, Kos Island, Greece, October 5-7, 2011. Revised Selected Papers

This publication constitutes the refereed complaints of the second one foreign ICST convention on instant cellular verbal exchange and Healthcare, MobiHealth 2011, hung on Kos Island, Greece, in October 2011. The 60 revised complete papers provided have been conscientiously reviewed and chosen from greater than eighty submissions.

Communication Yearbook 34

Conversation Yearbook 34 maintains the culture of publishing wealthy, state-of-the-discipline literature experiences. This quantity bargains insightful descriptions of verbal exchange study in addition to reflections at the implications of these findings for different components of the self-discipline. Editor Charles T. Salmon provides a quantity with different chapters from students around the globe.

Additional info for Die US-Präsidentschaftswahl 2012: Analysen der Politik- und Kommunikationswissenschaft

Example text

Html. , & Cohn, D. (7. November 2012). A Milestone En Route to a Majority Minority Nation. org/2012/11/07/a-milestone-en-route-to-a-majorityminority-nation/. Last accessed 8 Nov 2014. Vogel, K. P. (20. Februar 2013). Koch World reboots. POLITICO. html. Last accessed 8 Nov 2014. ” Das Wahlverhalten der Amerikaner zwischen Wirtschaftsfixierung und (neuen) gesellschaftlichen Werten Susanne Pickel 1 Einleitung Barack Obama gewinnt am Ende auch die Wahl im November 2012 – hauchdünn nach Stimmanteilen (50,6 % zu 47,8 %), aber deutlich im „Electoral College“ (332 zu 206; Washington Post 2012).

Möglicherweise überlagerte bei dieser Wahl die Bedrohungsgefahr durch den internationalen Terror den Geschlechtsfaktor. Bei den Kongresswahlen 2006 sind die sogenannten „security moms“ erstmals in den Vordergrund gerückt (Grewal 2006). Damt sind Frauen gemeint, die – statistisch gesehen – verheiratet und mittleren Lebensalters sind, mindestens ein Kind haben und bei den Wahlen 2002 und 2004 vor allem aus Besorgnis um die Sicherheit ihrer Familien die Republikanische Partei gewählt hatten. Anscheinend erodierte das Vertrauen dieser Frauen für die Republikaner mit Abnahme des Bedrohungsgefühls und mit der Zunahme ökonomischer Sorgen.

Vgl. com sowie die Übersicht in der New York Times (2012b). 16 Eine schonungslose und kontrovers diskutierte Analyse der wahlstrategischen Fehler der Republikanischen Partei wurde vom Vorsitzenden des RNC, Reince Priebus, auf der Basis umfangreicher empirischer Daten in einem Dokument („Growth & Opportunity Project“) zusammengestellt, das von der Partei im Internet publiziert wurde (Republican National Committee 2012). 15 ‚Red‘ and ‚Blue‘. Oder ‚Purple‘ 31 Partei Gefahr auf Dauer die Mehrheitsfähigkeit zu verlieren.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 9 votes