Download Die Fälschung des Realismus: Kritik des Antirealismus in by Norbert Hermann Hinterberger PDF

By Norbert Hermann Hinterberger

Das Werk setzt sich kritisch mit dem Antirealismus in Philosophie und theoretischer Physik auseinander und plädiert für einen kritischen Realismus.
Es werden antirealistische (konventionalistische, instrumentalistische, operationalistische, strukturalistische bzw. mathematisch platonistische) Positionen in der Philosophie (der Physik) kritisiert. Der Autor konfrontiert diese mit dem konsequent fallibilistischen Falsifikationismus des kritischen Realismus/Rationalismus und bildet das Ganze auf aktuelle Probleme der physikalischen Kosmologie ab.
Dazu werden die Falsifizierbarkeit der Loop Quantum Cosmology (einer stark vereinfachten shape der Loop Quantum Gravity) sowie fehlende Testmöglichkeiten in der String- bzw. M-Theorie besprochen, aber z.B. auch Kontinuitäts-Ideen des String-Theoretikers David Tong sowie Martin Bojowalds Vereinigungs-Visionen bezüglich String- und Loop- Ansatz.

Show description

Read or Download Die Fälschung des Realismus: Kritik des Antirealismus in Philosophie und theoretischer Physik PDF

Similar german_16 books

Utility 4.0: Transformation vom Versorgungs- zum digitalen Energiedienstleistungsunternehmen

Oliver D. Doleski schildert vor dem Hintergrund, dass traditionelle Geschäftsmodelle der Energiewirtschaft angesichts von Digitalisierung und Dezentralisierung hinfällig werden, den epochalen Veränderungsprozess vom monopolistischen Versorgungs- zum digitalen Energiedienstleistungsunternehmen. Das kompakte crucial beschränkt sich dabei nicht nur auf die reine Beschreibung des Transformationsprozesses.

Simulation stochastischer Systeme: Eine anwendungsorientierte Einführung

Das vorliegende Lehrbuch ist eine umfassende Einführung in die Simulation stochastischer Systeme. Auf four hundred Seiten wird der Leser an stochastische Simulationsmodelle, Lösungsmethoden und statistische Analyseverfahren herangeführt. Die grundlegenden Sachverhalte werden ausführlich motiviert und begründet.

Werte im Jugendalter: Stabilität – Wandel - Synthese

In diesem Band werden die Werte und Wertentwicklungen Duisburger Schülerinnen und Schüler zwischen 2002 und 2008 untersucht. Die grundlegenden Dimensionen des allgemeinen Werteraumes, so wie er in der bekannten Wertetheorie von Helmut Klages beschrieben wird, können dabei bestätigt werden. Im Hinblick auf die Klagesschen Wertetypen und die mit ihnen verbundenen Thesen zur Synthese von Werten offenbaren sich jedoch deutliche Unterschiede.

Aspekte und Dimensionen der Bewerbermarkt-Segmentierung

Dieses crucial beschreibt den Weg zur richtigen Segmentierung des Bewerbermarktes als ersten Schritt in der Prozesskette zur Personalbeschaffung aus der Perspektive eines personalsuchenden Unternehmens. Dirk Lippold zeigt, wie Unternehmen sich einen Überblick über ihren Bewerbermarkt verschaffen und mit entsprechenden Maßnahmen eine erfolgreiche Positionierung und Kommunikation mit dem Bewerber herbeiführen.

Extra resources for Die Fälschung des Realismus: Kritik des Antirealismus in Philosophie und theoretischer Physik

Example text

Antirealistische Erkenntnistheorie, die man methodologisch naturalistisch nennen kann, wenn man möchte, aber eben nicht ontologisch. 35 Damit kritisiert Kanitscheider aber de facto lediglich den sogar ihm nun zu engen Empirismus von Carnap und Quine und später Stegmüller, den er selbst früher vertreten hatte. Die Kritik am Antirealismus der Logischen Empiristen ist natürlich adäquat, denn der war psychologistisch (er hat sich schließlich aus dem Behaviorismus entwickelt), aber er greift hier außerdem die gesamte Psychologie an, als hätte die sich seit dem 19.

Bei Bojowald lief das – nach eigenen Aussagen – ganz ähnlich: Ist nur das großskalige Verhalten zum Beispiel der kosmischen Expansion von Interesse, so ergeben sich entscheidende Vereinfachungen. Wenn diese einmal realisiert sind, so wird das Spektrum aller möglichen Volumina konkret und in allen Einzelheiten berechenbar. Zudem gibt es für 2 Im Reich des mathematischen Realismus … 53 jeden Wert des Volumens nur wenige Zustände, nämlich zwei (abgesehen von dem verschwindenden Volumen der Singularität, dem ein eindeutiger Zustand vergönnt ist).

19 Wir werden diese Schwemme „reale(r) Muster“ später bei Michael Esfeld in seinem „Strukturalen Realismus“ wieder finden. Beide Autoren machen sich keine Gedanken darüber, dass diese Art der Strukturierung zu einer Vervielfachung der tatsächlich vorhandenen diskreten Realität (auf Quantenebene) führen muss. Kanitscheider beschränkt sich ja nicht auf das Klassifizieren als Erkenntnisstrukturierung der Organismen.  246. 42 Die Fälschung des Realismus noch einmal zusätzlich zu ihren Elementen existieren.

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 50 votes