Download Gesellschaft, Technik und Risikopolitik by J. Conrad (auth.), Dr. J. Conard (eds.) PDF

By J. Conrad (auth.), Dr. J. Conard (eds.)

Show description

Read Online or Download Gesellschaft, Technik und Risikopolitik PDF

Best german_4 books

Der Flachs: Flachsspinnerei Zweite Abteilung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Probleme des Kreuzstrom-Wärmeaustauschers

Die Anregung fiir die vorliegende Arbeit ergab sich bei einer ver gleichenden Untersuehung versehiedener Bauarten von Warmeaustau an einer exakten theoretisehen sehern fiir Gasturbinen. Das Interesse Erfassung der Vorgange im W rmeaustauseher ist hier besonders groB, weil. die Kosten des Warmeaustauschers bei Gasturbinen hoher Wirtsehaft lichkeit vielfaeh einen erhebIichen Prozentsatz der gesamten Anlage kosten ausmaehen.

Extra resources for Gesellschaft, Technik und Risikopolitik

Sample text

Andere Ansatze, bei denen die Wahrscheinlichkeit verschiedener Arten von Auswirkungen benutzt wird, erscheinen sinnvoller. Einige spezielle Betrachtungsgebiete betreffen die Abwagung von konservativem Verhalten zur Erreichung von Glaubwurdigkeit gegen die mit dem konservativen Verhalten verbundenen Kosten. Es geht hier nicht darum, ob bei der Behandlung 30 Risikoforschung: Theoretische Ansatze und methodologische Probleme von Risiko konservativ vorgegangen werden sollte oder nicht, sondem darum, daB die Kosten dieser Entscheidungen sichtbar gemacht werden sollten.

Diese vier Schritte sind in Bild 9 dargestellt. Zuerst werden die direkten Gewinne mit den direkten Verlusten verglichen; dies ist die klassische Kosten-Nutzen-Analyse, wie sie vor jedem neuen Projekt oder Programm durchgeflihrt wird. Die Person oder Institution, die das Projekt durchflihrt, zieht den Nutzen aus dem Projekt und tragt die entstehenden Kosten und ist voll flir die erste, hauptsachlich unter wirtschaftlichen Aspekten durchgeflihrte Kosten-NutzenAnalyse verantwortlich. In diesem Stadium werden freiwillige Risiken ubernommen, urn bestimmte Ergebnisse zu erzielen.

1977): An Approach to Societal Risk Acceptance Criteria and Risk Management. UCLA-ENG-7746. 38 Risikoforschung: Theoretische Ansatze und methodologische Probleme Otway, H. 1. (1976): Public Attitudes Toward Nuclear Power. Bulletin 18, 53-59. Otway, H. ; Pahner, P. ; Linnerooth, J. (1975): Social Values in Risk Acceptance. nASA Research Memorandum, RM-75-54. Otway, H. 1. (1975): Risk Assessment and Societal Choices. nASA Research Memorandum, RM-75-2. Otway, H. ; Thomas, K. (1978): Nuclear Power: The Question of Public Acceptance.

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 34 votes