Download Erdbebensicherung von Bauwerken by Hugo Bachmann PDF

By Hugo Bachmann

Die fachgerechte Erbebensicherung von Bauwerken ist heute nicht mehr eine Frage der Erkenntnisse, sondern eine Frage der Ausbildung von Bauingenieuren und Architekten und somit der Umsetzung vorhandenen Wissens in die Praxis. Durch wenige gezielte Massnahmen konzeptioneller und konstruktiver paintings sowie durch eine problemgerechte Berechnung und Bemessung kann das Schadenrisiko drastisch vermindert und ein hoher Schutzgrad gegen Einsturz erreicht werden. Das Buch ist auf die Bedürfnisse des praktisch tätigen Bauingenieurs ausgerichtet; mit seiner starken Gewichtung des erbebengerechten Entwurfs hilft es, konzeptionelle Fehler und Mängel zu vermeiden, da diese auch durch eine noch so ausgeklügelte ingenieurmässige Berechnung und Bemessung nicht kompensiert werden können. Das Buch gibt aber auch zahlreiche Hinweise zu aktuellen Forschungsthemen.

Show description

Read or Download Erdbebensicherung von Bauwerken PDF

Similar german_4 books

Der Flachs: Flachsspinnerei Zweite Abteilung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Probleme des Kreuzstrom-Wärmeaustauschers

Die Anregung fiir die vorliegende Arbeit ergab sich bei einer ver gleichenden Untersuehung versehiedener Bauarten von Warmeaustau an einer exakten theoretisehen sehern fiir Gasturbinen. Das Interesse Erfassung der Vorgange im W rmeaustauseher ist hier besonders groB, weil. die Kosten des Warmeaustauschers bei Gasturbinen hoher Wirtsehaft lichkeit vielfaeh einen erhebIichen Prozentsatz der gesamten Anlage kosten ausmaehen.

Extra info for Erdbebensicherung von Bauwerken

Sample text

A. etwa 1/3 bis 1/1 der horizontalen Bodenbeschleunigung am gleichen Standort. B. SIA 160) verwendet wird, lautet ag, "max, ver! m(l\ riaul 1976 bei = 15 km (I = VIII) ! 14) Die Grössenordnung der erstgenannten Werte tritt - als Grundfrequenz und oft in horizontaler Richtung - bei den allergrössten Bauwerken (grosse Hängebrücken, sehr hohe Türme) auf, diejenige der zweitgenannten Werte bei eher kleinen und sehr steifen Bauwerken. Die in der Bodenbewegung stark vertretenen Frequenzen bzw. die entsprechenden Frequenzbereiche sind verschieden für die Bodenbeschleunigung, die Bodengeschwindigkeit und die Bodenverschiebung.

H. an einem Felsstandort. 6 INGENlEURMÄSSIGE AUSWERTUNGEN Frequenz- bzw. B. 5 + 2 Hz O. 1 . 13 . 5 . 7: Bereiche der stark vertretenen Frequenzen bzw. Perioden der Bodenbewegung bzw. EckJrequenzen in geglätteten Bemessungs-Antwortspektren Dauer des Erdbebens Die Dauer t 0 der Starkbebenphase eines Erdbebens unterliegt zahlreichen Einflüssen: - Magnitude M - Epizentraldistanz Ll - Periode der Bodenbewegung T Je grösser diese Werte sind, desto länger dauert ein Beben. 15) Es treten allerdings immer wieder Abweichungen von dieser Regel auf.

Lovewellen (L-Wellen) Rayleighwellen (R-Wellen) Raumwellen treten in der Erdkruste und zum Teil (P-Wellen) auch im Erdinnern auf. h. 5a). Die Teilchen bewegen sich in Fortpflanzungsrichtung der Welle vorwärts und zurück, ähnlich wie bei Schallwellen. Dies geschieht im festen Gestein, im flüssigen Magma, im Wasser. An Oberflächen können Schallwellen abgestrahlt werden (Frequenz im hörbaren Bereich). PWellen treffen am Standort eines Beobachters stets vor den S-Wellen ein, da ihre Fortpflanzungsgeschwindigkeit grösser ist.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 32 votes