Download Elektrochemisches Praktikum by Rudolf Holze (auth.) PDF

By Rudolf Holze (auth.)

Die Praxis der Elektrochemie im exertions während der schulischen und vor allem der universitären Ausbildung wird in diesem Buch umfassend als unentbehrliche Ergänzung der theoretischen Ausbildung dargestellt. Die Bedeutung der praktischen Überprüfung von Modellen und Konzepten für das Verständnis der Elektrochemie wird aufgezeigt. Dabei werden wichtige Verbindungen zu anderen wissenschaftlichen Teilgebieten und zur technisch-alltäglichen Anwendung deutlich hervorgehoben. In enger Vernetzung mit dem "Leitfaden der Elektrochemie" zeigt das Buch die gesamte Breite der Elektrochemie in Laborversuchen auf. Einheitlich und übersichtlich aufgebaute Versuchsbeschreibungen enthalten alle für einen erfolgreichen Versuch notwendigen Angaben. Musterresultate und deren Auswertungen helfen beim Verständnis ebenso wie eine kurzgefasste theoretische Einführung.

Show description

Read or Download Elektrochemisches Praktikum PDF

Best german_9 books

Analyse der Preisspannen im westdeutschen Konsumgüterexport

Das Institut für Exportforschung ist bei seinen Arbeiten über absatzwirt­ schaftliche Fragen des Exports mehrfach auf überraschende Unterschiede zwischen dem Preis, den der westdeutsche Hersteller im Exportgeschäft er­ zielt, und den Preisen, die im ausländischen Absatzgebiet vom Verwender der Waren gezahlt werden, gestoßen.

Governance Structures: Umbruch in der Führung von Großunternehmen

Professor Dr. Dr. h. c. mult. Horst Albach ist Professor der Betriebswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität Berlin und Direktor am Wissenschaftszentrum Berlin. Die Autoren sind namhafte Wissenschaftler.

Wiederverwendung von Informationssystementwürfen: Ein fallbasiertes werkzeuggestütztes Ablaufmodell

Mit der weiten Verbreitung von Informationssystemen steigt auch der Bedarf an leistungsfähigen Methoden und Werkzeugen, die den Softwareingenieur bei deren Erstellung unterstützen. Ein wichtiger Aspekt ist die Wiederverwendung von Entwürfen, um die Erstellung neuer Entwürfe zu beschleunigen. Dirk Krampe stellt ein fallbasiertes Ablaufmodell vor, das die Wiederverwendung konzeptioneller Informationssystementwürfe unterstützt und neue Entwurfslösungen zukünftigen Projekten zugänglich macht.

Engagierte Rollendistanz: Professionalität in biographischer Perspektive

Entstehungshintergrund der vorliegenden Arbeit ist ein Forschungsprojekt fiber die Statuspassage in den sozialen Beruf, das im Rahmen des Sonderfor­ schungsbereichs 186 an der UniversiUlt Bremen, "Statuspassagen und Risiko­ lagen im Lebensverlauf. Institutionelle Steuerung und individuelle Hand­ lungsstrategien" von der Deutschen Forschungsgemeinschaft zwischen 1988 und 1991 gef6rdert wurde.

Additional resources for Elektrochemisches Praktikum

Example text

Grundlagen E1ektrisch geladene Teilchen wandem im elektrischen Feld entsprechend ibrer Ladung auf eine der beiden Elektroden zu. 1) kann analytisch angewendet werden. In einer Anordnung, die grundslitzlich der Papier- oder DUnnschichtchromatographie ahnelt, wird in einer stationiiren Phase (Filterpapier, Gel) eine ionenleitende Elektrolytlosung fixiert. An den beiden Schmalseiten der bandfonnig ausgebildeten Anordnung werden aus inertem Material bestehende Elektroden angebracht. Eine an die Elektroden angelegte Spannung, die je nach Leitwert des Trennmediums (aus stationiirer Phase und darin fixierter LOsung) von einigen Volt bis zu einigen Kilovolt reichen kann, setzt die loneR in Bewegung.

Da die LeitfahigkeitsmeBzelle meist nicht exakt die oben genannten mechanischen Dimensionen hat, kalibriert man die vorhandene Zelle durch Messung des Leitwertes einer KCI-Losung bekannter Leitfahigkeit. Die so ermittelte Zellkonstante C folgt aus C = Kii/ L em. (dies entspricht dem Verhiiltnis d/A der verwendeten MeBzelle). olgenden Messungen werden aile experimentell gefundenen Leitwerte mit C multipliziert. FUr die Berechnung der spezifischen Leitfahigkeit unter Beriicksichtigung der Zellkonstante C darf bei kleinen Konzentrationen die Eigenleitfahigkeit des Wassers KWasser nicht vernachlassigt werden.

Die ebenfalls beobachtete Braunfarbung ist auf Oxidation von Papierbestandteilen unter Ausbildung von Braunstein zuriickzufuhren. 3: Ladungstranspor in Elektrolytliisungen Aufgabenstellung 1. Bestimmung der Zellkonstanten C einer Leitfahigkeitsme6zelle 2. Bestimmung der spezifischen Leittahigkeit K als Funktion der Konzentration und der Aquivalentleitfahigkeit bei unendlicher Verdiinnung Ao fur Losungen von HCI, NaCI, CH3COOH und CH3COONa 3. Berechnung des Dissoziationsgrades a fur Essigsaure als Funktion der Konzentration, Berechnung der Dissoziationskonstanten Kc 4.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 24 votes