Download Die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie von by Maxi Raida PDF

By Maxi Raida

Maxi Raida untersucht basierend auf Erkenntnissen der Stressliteratur und der Work-Family-Forschung, wie Führungskräfte durch die Gestaltung der Grenzen von Arbeit und Familie Konflikte zwischen den Lebensbereichen bewältigen können. Sie zeigt, dass der wirtschaftliche und gesellschaftliche Wandel insbesondere Führungskräfte vor die Herausforderung stellt, die Anforderungen im Arbeits- und im Familienleben miteinander zu vereinbaren. Bisherige Ansätze für eine bessere Vereinbarkeit der beiden Lebensbereiche stützen sich auf organisationale Lösungen und vernachlässigen individuelle Handlungsmöglichkeiten. Mithilfe eines Multi-Source-Datensatzes zeigt die Autorin, dass die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie durch räumliche und zeitliche Grenzen positiv beeinflusst werden kann und dadurch das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit gefördert wird.

Show description

Read Online or Download Die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie von Führungskräften: Eine theoretische und empirische Betrachtung individueller Ansatzpunkte und Potenziale PDF

Best german_16 books

Utility 4.0: Transformation vom Versorgungs- zum digitalen Energiedienstleistungsunternehmen

Oliver D. Doleski schildert vor dem Hintergrund, dass traditionelle Geschäftsmodelle der Energiewirtschaft angesichts von Digitalisierung und Dezentralisierung hinfällig werden, den epochalen Veränderungsprozess vom monopolistischen Versorgungs- zum digitalen Energiedienstleistungsunternehmen. Das kompakte crucial beschränkt sich dabei nicht nur auf die reine Beschreibung des Transformationsprozesses.

Simulation stochastischer Systeme: Eine anwendungsorientierte Einführung

Das vorliegende Lehrbuch ist eine umfassende Einführung in die Simulation stochastischer Systeme. Auf four hundred Seiten wird der Leser an stochastische Simulationsmodelle, Lösungsmethoden und statistische Analyseverfahren herangeführt. Die grundlegenden Sachverhalte werden ausführlich motiviert und begründet.

Werte im Jugendalter: Stabilität – Wandel - Synthese

In diesem Band werden die Werte und Wertentwicklungen Duisburger Schülerinnen und Schüler zwischen 2002 und 2008 untersucht. Die grundlegenden Dimensionen des allgemeinen Werteraumes, so wie er in der bekannten Wertetheorie von Helmut Klages beschrieben wird, können dabei bestätigt werden. Im Hinblick auf die Klagesschen Wertetypen und die mit ihnen verbundenen Thesen zur Synthese von Werten offenbaren sich jedoch deutliche Unterschiede.

Aspekte und Dimensionen der Bewerbermarkt-Segmentierung

Dieses crucial beschreibt den Weg zur richtigen Segmentierung des Bewerbermarktes als ersten Schritt in der Prozesskette zur Personalbeschaffung aus der Perspektive eines personalsuchenden Unternehmens. Dirk Lippold zeigt, wie Unternehmen sich einen Überblick über ihren Bewerbermarkt verschaffen und mit entsprechenden Maßnahmen eine erfolgreiche Positionierung und Kommunikation mit dem Bewerber herbeiführen.

Extra info for Die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie von Führungskräften: Eine theoretische und empirische Betrachtung individueller Ansatzpunkte und Potenziale

Example text

115; Eby et al. 2005). ௗa. Frone/Russell/Cooper 1992a; Kelloway/Gottlieb/Barham 1999; Premeaux/Adkins/Mossholder 2007). Zusätzlich verstärkt die empirische Dominanz des wahrgenommenen Work-Family-Konflikt die Notwendigkeit, dieses Konstrukt als Schlüsselvariable zu untersuchen (Bellavia/Frone 2005, S. 115; Shockley/Allen 2013). Auf der Basis dieser Grundlagen leistet die vorliegende Arbeit einen wesentlichen konzeptionellen Beitrag, in dem der Grad von Work-Family-Konflikt aus der Perspektive des jeweiligen Lebenspartners der Führungskraft erfasst wird.

2005, S. 186) sind in den letzten Jahren einige Arbeiten erschienen, die arbeits- und personenbezogene Faktoren und deren negativen Effekt auf Work-Family-Konflikt thematisieren. ௗa. Batt/Valcour 2003; Beham/ Drobniþ/Präg 2011; DiRenzo/Greenhaus/Weer 2011; Major/Klein/Ehrhart 2002; Thompson/ Prottas 2005). ௗa. Ho et al. 2013; Lapierre/Allen 2012; Powell/Greenhaus 2010; Tenbrunsel et al. 1995). Die Forderung zur Betrachtung von Stressbewältigungsmechanismen an der Schnittstelle zwischen Arbeit und Familie ist bisher nur spärlich umgesetzt worden (Rantanen et al.

Konflikttheorie (Zedeck/Mosier 1990) Die Inkompatibilität zwischen Lebensbereichen basiert auf unterschiedlichen Normen und Anforderungen. Zufriedenheit oder Erfolg in einem Lebensbereich geht mit einem Verzicht in einem anderen Lebensbereich einher. Ökologische Systemtheorie (Bronfenbrenner 1981, 1986) Die menschliche Entwicklung findet in einem interaktiven Prozess zwischen dem Individuum und den Personen, Objekten und Symbolen des direkten Umfelds statt. Das ökologische Umfeld eines Individuums ist ein ineinander geschachteltes Modell einzelner Systeme.

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 17 votes