Download Arbeitsschutz im Bauwesen mit RFID: Forschungsbericht zum by Manfred Helmus, Selcuk Nisancioglu, Berit Offergeld (auth.), PDF

By Manfred Helmus, Selcuk Nisancioglu, Berit Offergeld (auth.), Manfred Helmus, Selcuk Nisancioglu, Berit Offergeld, Oliver Sachs (eds.)

In Deutschland ereignen sich durchschnittlich 950.000 meldepflichtige Arbeitsunfälle im Jahr. Viele dieser Unfälle könnten durch die richtige Nutzung von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) verhindert werden. Die Beiträge des Sammelbandes fassen die Entwicklung, Erprobung und Optimierung von geeigneten Instrumenten zur nachhaltigen Verbesserung des Arbeitsschutzes auf der Grundlage der RFID-Technologie zusammen. Besonderer Fokus liegt hierbei auf der Entwicklung einer automatischen Kontrolle der PSA auf Vollständigkeit unter Berücksichtigung der Arbeitsbereiche und Tätigkeiten. Die beschriebenen RFID-Instrumente stellen eine weitere Prüfinstanz am Arbeitsplatz dar und sensibilisieren Mitarbeiter für die Belange der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes.

Show description

Read or Download Arbeitsschutz im Bauwesen mit RFID: Forschungsbericht zum Projekt „Sicherheitstechnik mit RFID – Entwicklung, Erprobung und Optimierung von geeigneten Instrumenten zur nachhaltigen Verbesserung des Arbeitsschutzes auf Grundlage von RFID“ PDF

Best german_9 books

Analyse der Preisspannen im westdeutschen Konsumgüterexport

Das Institut für Exportforschung ist bei seinen Arbeiten über absatzwirt­ schaftliche Fragen des Exports mehrfach auf überraschende Unterschiede zwischen dem Preis, den der westdeutsche Hersteller im Exportgeschäft er­ zielt, und den Preisen, die im ausländischen Absatzgebiet vom Verwender der Waren gezahlt werden, gestoßen.

Governance Structures: Umbruch in der Führung von Großunternehmen

Professor Dr. Dr. h. c. mult. Horst Albach ist Professor der Betriebswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität Berlin und Direktor am Wissenschaftszentrum Berlin. Die Autoren sind namhafte Wissenschaftler.

Wiederverwendung von Informationssystementwürfen: Ein fallbasiertes werkzeuggestütztes Ablaufmodell

Mit der weiten Verbreitung von Informationssystemen steigt auch der Bedarf an leistungsfähigen Methoden und Werkzeugen, die den Softwareingenieur bei deren Erstellung unterstützen. Ein wichtiger Aspekt ist die Wiederverwendung von Entwürfen, um die Erstellung neuer Entwürfe zu beschleunigen. Dirk Krampe stellt ein fallbasiertes Ablaufmodell vor, das die Wiederverwendung konzeptioneller Informationssystementwürfe unterstützt und neue Entwurfslösungen zukünftigen Projekten zugänglich macht.

Engagierte Rollendistanz: Professionalität in biographischer Perspektive

Entstehungshintergrund der vorliegenden Arbeit ist ein Forschungsprojekt fiber die Statuspassage in den sozialen Beruf, das im Rahmen des Sonderfor­ schungsbereichs 186 an der UniversiUlt Bremen, "Statuspassagen und Risiko­ lagen im Lebensverlauf. Institutionelle Steuerung und individuelle Hand­ lungsstrategien" von der Deutschen Forschungsgemeinschaft zwischen 1988 und 1991 gef6rdert wurde.

Extra resources for Arbeitsschutz im Bauwesen mit RFID: Forschungsbericht zum Projekt „Sicherheitstechnik mit RFID – Entwicklung, Erprobung und Optimierung von geeigneten Instrumenten zur nachhaltigen Verbesserung des Arbeitsschutzes auf Grundlage von RFID“

Sample text

Tätigkeitsplatz wird mit einem RFIDLesegerät ausgestattet. Mit dem Lesegerät werden die Informationen der RFID-Transponder bezüglich der Bestandteile der persönlichen Schutzausrüstung abgefragt. Der Zugang wird genehmigt, wenn die Person alle erforderlichen Bestandteile der notwendigen persönlichen Schutzausrüstung bei sich trägt. Abb. B. Bearbeitungsverfahren, Maschinen, Geräte zur Herstellung und Produkte aus verschiedenen Materialien. Ein US-Patent hat eine Gültigkeit von 20 Jahren, beginnend mit dem Datum, an dem die Patentierung aktenkundig wird.

Produkte aus der Höhensicherungs-, Anschlag-, Hebe- und Ladungssicherungstechnik werden mit einem beschreibbaren Transponder ausgerüstet. Die Produktdaten lassen sich mit einem mobilen Schreib-/Lesegerät auslesen, aktualisieren und pflegen. Das System ermöglicht ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ die Erstellung von Inventarlisten, die Dokumentation der Standzeiten, die Durchführung von UVV-Prüfungen, die Produktidentifikation, die Dokumentation von Aus- und Einlagerung und Reparaturen von nahezu allen Produkten der Hebe-, Anschlag-, Zurr- und Höhensicherungstechnik.

B) Transponder-Technologie im Bergbau, Dräger Safety AG & Co. KGaA, 2003 Für den Kali- und Salzbergbau wurden Sauerstoffselbstretter mit RFID-Transpondern ausgestattet, damit die bisher personenbezogen im Dreischichtbetrieb ausgegebenen Selbstretter nun im Schichtbetrieb ausgegeben werden können. Dies bedeutet einen deutlich verringerten Gesamtbedarf und zunächst reduzierte Investitionskosten bei einer größeren Austauschhäufigkeit. Die Ergebnisse der erforderlichen Prüfungen können dabei auf dem Transponder gespeichert werden.

Download PDF sample

Rated 4.26 of 5 – based on 20 votes