Download Alpin- und Höhenmedizin by Franz Berghold, Hermann Brugger, Martin Burtscher, Wolfgang PDF

By Franz Berghold, Hermann Brugger, Martin Burtscher, Wolfgang Domej, Bruno Durrer, Rainald Fischer, Peter Paal, Wolfgang Schaffert, Wolfgang Schobersberger, Günther Sumann

Namhafte Alpinexperten aus dem deutschen Sprachraum (Schweiz, Deutschland, Österreich, Südtirol) geben mit diesem Buch einen umfassenden Überblick über die game- und Unfallmedizin im Gebirge sowie zur Höhenmedizin. Unter anderem beleuchten sie Themen wie education, Ernährung, Steigtaktik, Kinder, Schwangere und chronisch Kranke am Berg. Die moderne Rettung aus Bergnot wird ebenso behandelt, wie der Aufstieg in die großen und extremen Hochgebirge bis hin zum Gipfel des Mount Everest.

Das Fachbuch wendet sich an Sportmediziner, Notfallmediziner, Ersthelfer und andere Ärzte und Interessierte - die eines gemeinsam haben: die Liebe zur Welt der Berge.

Show description

Read Online or Download Alpin- und Höhenmedizin PDF

Similar german_16 books

Utility 4.0: Transformation vom Versorgungs- zum digitalen Energiedienstleistungsunternehmen

Oliver D. Doleski schildert vor dem Hintergrund, dass traditionelle Geschäftsmodelle der Energiewirtschaft angesichts von Digitalisierung und Dezentralisierung hinfällig werden, den epochalen Veränderungsprozess vom monopolistischen Versorgungs- zum digitalen Energiedienstleistungsunternehmen. Das kompakte crucial beschränkt sich dabei nicht nur auf die reine Beschreibung des Transformationsprozesses.

Simulation stochastischer Systeme: Eine anwendungsorientierte Einführung

Das vorliegende Lehrbuch ist eine umfassende Einführung in die Simulation stochastischer Systeme. Auf four hundred Seiten wird der Leser an stochastische Simulationsmodelle, Lösungsmethoden und statistische Analyseverfahren herangeführt. Die grundlegenden Sachverhalte werden ausführlich motiviert und begründet.

Werte im Jugendalter: Stabilität – Wandel - Synthese

In diesem Band werden die Werte und Wertentwicklungen Duisburger Schülerinnen und Schüler zwischen 2002 und 2008 untersucht. Die grundlegenden Dimensionen des allgemeinen Werteraumes, so wie er in der bekannten Wertetheorie von Helmut Klages beschrieben wird, können dabei bestätigt werden. Im Hinblick auf die Klagesschen Wertetypen und die mit ihnen verbundenen Thesen zur Synthese von Werten offenbaren sich jedoch deutliche Unterschiede.

Aspekte und Dimensionen der Bewerbermarkt-Segmentierung

Dieses crucial beschreibt den Weg zur richtigen Segmentierung des Bewerbermarktes als ersten Schritt in der Prozesskette zur Personalbeschaffung aus der Perspektive eines personalsuchenden Unternehmens. Dirk Lippold zeigt, wie Unternehmen sich einen Überblick über ihren Bewerbermarkt verschaffen und mit entsprechenden Maßnahmen eine erfolgreiche Positionierung und Kommunikation mit dem Bewerber herbeiführen.

Additional info for Alpin- und Höhenmedizin

Example text

1933 erreichten vier Bergsteiger am Mount Everest ohne Sauerstoff eine Höhe von 8534 m. Lloyd und Gefährten stiegen 1938 mit Sauerstoffflaschen immerhin bis auf 8230 m, ohne allerdings schneller voranzukommen als ohne Sauerstoff. Die Geräte waren bisher zu primitiv und vor allem viel zu schwer, um einen Vorteil im Höhersteigen zu bringen.  Weltkrieg alle weiteren Gipfelversuche. 3 Höhenmedizin als entscheidender Faktor auf den letzten Metern Im Frühjahr und im Herbst 1952 drohte den Engländern das nächste Unglück: Eine starke, hoch motivierte Schweizer Mannschaft war in diesem Jahr dabei, endlich den Gipfel zu erreichen, ausgestattet mit neuartigen Sauerstoffgeräten.

J Sports Med Phys Fitness 35: 20–24 Bohne M, Abendroth-Smith J (2007) Effects of hiking downhill using trekking poles while carrying external loads. Med Sci Sports Exerc 39: 177–183 Booth J, Marino F, Hill C, Gwinn T (1999) Energy cost of sport rock climbing in elite performers. Br J Sports Med 33: 14–18 Burtscher M, Bodner T, Burtscher J, Ruedl G, Kopp M, Broessner G (2013) Life-style characteristics and cardiovascular risk factors in regular downhill skiers: an observational study. BMC Public Health 13: 788 Byrne C, Eston R (2002) Maximal-intensity isometric and dynamic exercise performance after eccentric muscle actions.

3 • Belastungsmuster im Spezialfall Klettern Belastung betroffen sind (Skurvydas et al. 2011), können exzentrische Belastungen bei weniger gut Trainierten neben Muskelkater zu einer temporären Kraftminderung, Abfall der Sprintleistung und Abfall der Ausdauerleistung führen (Byrne und Eston 2002; Gleeson et al. 1998). Außerdem kann die muskuläre Schädigung auch die Energiebereitstellung beeinflussen. Untersuchungen mittels 31P-magnetischer Resonanzspektroskopie (31P-MRS) haben gezeigt, dass es nach exzentrischer Belastung zu Veränderungen im Muskelstoffwechsel kommen kann (Davies et al.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 21 votes