Download Achte Österreichische Ärztetagung Salzburg: 3. bis 5. by Hr.Prof.Dr. Ferdinand Scheminzky (auth.), Professor Dr. PDF

By Hr.Prof.Dr. Ferdinand Scheminzky (auth.), Professor Dr. Leopold Arzt (eds.)

Show description

Read Online or Download Achte Österreichische Ärztetagung Salzburg: 3. bis 5. September 1954 PDF

Similar german_9 books

Analyse der Preisspannen im westdeutschen Konsumgüterexport

Das Institut für Exportforschung ist bei seinen Arbeiten über absatzwirt­ schaftliche Fragen des Exports mehrfach auf überraschende Unterschiede zwischen dem Preis, den der westdeutsche Hersteller im Exportgeschäft er­ zielt, und den Preisen, die im ausländischen Absatzgebiet vom Verwender der Waren gezahlt werden, gestoßen.

Governance Structures: Umbruch in der Führung von Großunternehmen

Professor Dr. Dr. h. c. mult. Horst Albach ist Professor der Betriebswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität Berlin und Direktor am Wissenschaftszentrum Berlin. Die Autoren sind namhafte Wissenschaftler.

Wiederverwendung von Informationssystementwürfen: Ein fallbasiertes werkzeuggestütztes Ablaufmodell

Mit der weiten Verbreitung von Informationssystemen steigt auch der Bedarf an leistungsfähigen Methoden und Werkzeugen, die den Softwareingenieur bei deren Erstellung unterstützen. Ein wichtiger Aspekt ist die Wiederverwendung von Entwürfen, um die Erstellung neuer Entwürfe zu beschleunigen. Dirk Krampe stellt ein fallbasiertes Ablaufmodell vor, das die Wiederverwendung konzeptioneller Informationssystementwürfe unterstützt und neue Entwurfslösungen zukünftigen Projekten zugänglich macht.

Engagierte Rollendistanz: Professionalität in biographischer Perspektive

Entstehungshintergrund der vorliegenden Arbeit ist ein Forschungsprojekt fiber die Statuspassage in den sozialen Beruf, das im Rahmen des Sonderfor­ schungsbereichs 186 an der UniversiUlt Bremen, "Statuspassagen und Risiko­ lagen im Lebensverlauf. Institutionelle Steuerung und individuelle Hand­ lungsstrategien" von der Deutschen Forschungsgemeinschaft zwischen 1988 und 1991 gef6rdert wurde.

Additional resources for Achte Österreichische Ärztetagung Salzburg: 3. bis 5. September 1954

Sample text

Die Bejahung liige in Hinhlick auf die anatomisohe Kastrationswirkung nahe. Abel' damit ist die Eat'lt immer rasch pinh'etende Schmerzstillung nnd die roborierende Wirkung nicht erkliirt. ]ogen Sexua,lh\:nm,ons geg'en das kanzero-genetisch wirkende homo loge Sexualhormon zugrunde liegt? fert werden. Es milBte aber dann a:uch: theoretisch dami!. del' 'Dod aus diesel' Mangelursache ahgewendet werden. Die praktische Erfahrung erfiillt diese FOl'derung keineswegs. Ein G11md hierfilr kann s~in, daB die bloBe Substitution nicht genligt, daB es vielmehr niitig ware, die eigene Horm,onproduktiou anz1Uegen.

Miiller, Riehm und Stoll, Gruber und Riittn e r und Wa I z beschrieben wurden. Dazu ware zu sagen, Entstehiung und Wachstum des Korpuskarzinoms 49 daB es sich dabei um ganz kleine Zahlen hand€1t und dan eben immer nur jene Falle beschrieben werden, bei denen sich ein Karzinomentwick'elt hat, nicht aber die viele'll anderen Frauen, bei denen es trotz jahrelang·er FH-Behandlung n i c h t zur Krebsentstehung gekommen ist. hre mit hohen FH-Dosen behandelten Frauen, von denen keine an einem Karzinom ed:rankte.

Cancer Research, 12, 134 (1952). , 425 .. , Goetz, F. , Laidlaw, J. , Harrison, J, H. und Th'Orn, G. : Clin. Endocriruology, 14, 495 (1954). - 16 F ran k s, L. : Brit. : \Vie-n. lelin. , 1953, S. 807. , Satke, I. : Wien. kIin. , 65, 789 (1953). : Klin. , 26, 599 (1948). chir. Acta, 15, 242 (1948). - 21 A b ram so m, W. : J. , 59, 76 (1948). 22 S chi nz'i n g e r: Verh. Dtsch. Ges. , 18, 28 (1889). - 23 B eat s () n, G. , 104 U. 162. : J. Med. , 40, 477 (1919). , M ii I IeI', H. , Butenandt, A.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 17 votes